Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Ahaus - Kind auf Gehweg angefahren - Verursacher f?hrt weiter

23.02.2021 - 13:47:18

Kreispolizeibeh?rde Borken / Ahaus - Kind auf Gehweg angefahren ...

Ahaus - Schwere Verletzungen hat am Montag gegen 16.40 Uhr eine Achtj?hrige in Ahaus erlitten. Als die Ahauserin von einem Grundst?ck an der Fuistingstra?e auf den Gehweg trat, fuhr sie ein E-Scooter-Fahrer um. Mit dem Rat, dass sie doch besser aufpassen solle, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort, gab eine Zeugin an. Der Rollerfahrer hatte mit seinem Elektrokleinstfahrzeug den Gehweg der Fuistingstra?e aus Richtung Bahnhofstra?e kommend in Richtung Hessenweg befahren. Der Rettungsdienst brachte das Kind in ein Krankenhaus. Der Fl?chtige wird wie folgt beschrieben: 16 bis 20 Jahre alt, normale Statur, ?ber 1,80 Meter gro?, blonde Haare. Er hatte unreine Gesichtshaut, besonders im Wangenbereich, und trug ein rundes dunkles Brillengestell. Er war mit einer grau-schwarzen Jeans bekleidet und hatte wei?e In-Ear-Kopfh?rer in beiden Ohren. Die vertikal verlaufende Lenkstange des schwarzen E-Rollers zierten ein blauer und ein gr?ner Aufkleber in Streifenform. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise an das Verkehrskommissariat in Ahaus unter Tel. (02561) 9260.

Kontakt f?r Medienvertreter:

Kreispolizeibeh?rde Borken Dietmar Br?ning Telefon: +49 (0) 2861-900 2202 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4845943 Kreispolizeibeh?rde Borken

@ presseportal.de