Polizei, NRW

Ahaus - Fußgänger übersehen

04.11.2018 - 15:46:41

Kreispolizeibehörde Borken / Ahaus - Fußgänger übersehen

Ahaus - In der Nacht zum Sonntag befuhr ein 49-jähriger Fahrer aus Gescher mit einem Kleintransporter die Straße Kusenhook und bog nach rechts auf die Fuistingstaße ein. Dabei übersah er gegen 1:50 Uhr einen von rechts kommenden 48-jährigen Fußgänger aus Ahaus. Dieser verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht. Rettungskräfte brachten ihn mit einem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Ahauser Krankenhaus.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Markus Hüls Telefon: 02861-900-2203 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de