Polizei, NRW

Ahaus - Fahrer hatte Drogen im Blut

11.02.2019 - 14:57:02

Kreispolizeibehörde Borken / Ahaus - Fahrer hatte Drogen im Blut

Ahaus - Auf den Cannabis-Wirkstoff THC schlug ein Vortest ebenso an wie auf Amphetamin: Unfreiwillig beenden musste am Samstag ein 21-Jähriger in Ahaus die Fahrt mit dem Auto. Polizeibeamte hatten ihn gegen 22.15 Uhr auf der Fuistingstraße kontrolliert. Sie fertigten eine Anzeige, eine Ärztin entnahm eine Blutprobe.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de