Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Aggressiver Jogger - Zeugen gesucht!

19.04.2021 - 15:02:43

Polizeipr?sidium Westpfalz / Aggressiver Jogger - Zeugen gesucht!

Mackenbach (Kreis Kaiserslautern) - Die Polizei sucht Zeugen, die am Sonntagvormittag zwischen Mackenbach und Miesenbach unterwegs waren und gegen 10 Uhr eine Beobachtung gemacht haben. Hier soll es auf dem Radweg, der parallel zur L356 verl?uft, zu einer k?rperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei M?nnern gekommen sein.

Ein 74-j?hriger Mann meldete sp?ter der Polizei, dass er auf dem Radweg in Richtung Seewoog Miesenbach mit seinem Hund spazieren ging, als er in H?he des Spielplatzes "Monte Werle" einem Jogger begegnete. Es sei zun?chst zu verbalen Streitigkeiten mit dem Mann gekommen, dann habe sich der Unbekannte einen herumliegenden Ast gegriffen, dem 74-J?hrigen damit auf den Oberschenkel geschlagen und ihn geschubst. Der Senior ging zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu.

?ber den Jogger konnte das Opfer lediglich sagen, dass er ungef?hr 45 bis 50 Jahre alt und etwa 1,75 bis 1,80 Meter gro? ist, einen sportlich trainierten Eindruck machte und Deutsch ohne Dialekt sprach. Bekleidet war der Unbekannte mit einer kurzen schwarzen Hose, einem dunklen Oberteil, hellen Turnschuhen und einer L?ufer-M?tze.

Gesucht wird in diesem Zusammenhang auch nach dem Smartphone des 74-J?hrigen. Der Senior gab bei seiner Anzeigenerstattung an, dass ihm das Handy zu Boden fiel, als er ein Foto von dem Jogger machen wollte. Anschlie?end war das Mobiltelefon nicht mehr zu finden.

Hinweise auf den Jogger und den Verbleib des Smartphones bitte unter Telefon 0631 / 369 - 2250 an die Polizeiinspektion 2 in Kaiserslautern. |cri

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: mailto:ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de http://www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4892642 Polizeipr?sidium Westpfalz

@ presseportal.de