Polizei, Kriminalität

AfD-Landesparteitag in Bingen

05.03.2017 - 11:26:27

Polizeipräsidium Mainz / AfD-Landesparteitag in Bingen

Bingen - Am Wochenende findet der Landesparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) im Rheintal-Kongress-Zentrum in Bingen statt. An dem Parteitag nehmen etwa 460 Delegierte und Parteimitglieder teil.

Für den 04.03.2017 wurden drei Gegenveranstaltungen bei der Versammlungs-behörde der Stadt Bingen ordnungsgemäß angemeldet und genehmigt.

Gegen 09:00 Uhr fand eine Kundgebung der "Linken Bingen" unter dem Motto "Nie wieder Faschismus" auf dem Parkplatz vor dem Kongresszentrum statt. Insgesamt erschienen etwa 60 Teilnehmer. Die Kundgebung verlief friedlich und war gegen 11:00 Uhr beendet. Eine für 12:00 Uhr angekündigte Kundgebung unter dem Motto "Keine AfD in Bingen" verlief ebenfalls ohne Vorkommnisse. Hieran nahmen etwa 10 Personen teil.

An einem durch die Binger Innenstadt führenden Aufzug eines Bündnisses aus dem Raum Mainz-Wiesbaden nahmen ca. 50 Personen teil. Im Anschluss an die Abschlusskundgebung, die am Rheintal-Kongress-Zentrum stattfand, löste sich die Versammlung auf.

Der Einsatzleiter der Polizei, Polizeidirektor Achim Hannes, zeigte sich mit dem bisherigen Verlauf äußerst zufrieden: "Aus polizeilicher Sicht haben sich bisher alle Verantwortlichen an die getroffenen Absprachen gehalten und es gab keine besonderen Vorkommnisse."

Für den heutigen Sonntag ist eine weitere Gegenveranstaltung angemeldet, die bestenfalls genauso friedlich verläuft, wie die Veranstaltungen des Vortages.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!