Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Achern - Überrumpelt und in Geldbörse gegriffen, gibt es Zeugen?

22.11.2019 - 16:11:26

Polizeipräsidium Offenburg / Achern - Überrumpelt und in ...

Achern - Eine 74 Jahre alte Frau ist am Donnerstagvormittag auf dem Parkplatz am 'Adlerplatz' von einem fremden Mann überrumpelt und hierbei um einen stattlichen Bargeldbetrag gebracht worden. Der als 170 Zentimeter groß beschriebene Mann, mit kräftiger Statur und rundlichem Gesicht, hat die Seniorin gegen 10:30 Uhr angesprochen und um den Wechsel einer Zwei-Euromünze gebeten. Mit flinken Fingern griff der 'hilfsbereite' Dieb hierbei der 74-Jährigen unbemerkt in deren Geldbörse und schnappte sich das darin befindliche Scheingeld. Den Verlust ihrer Barschaft bemerkte die Dame dann erst später zu Hause. Der gepflegt wirkende Mann könnte mit slawischem Akzent gesprochen haben. Zu seiner getragenen Kleidung liegen keine Erkenntnisse vor. Zeugen des Vorfalls oder wer Hinweise zu verdächtigen Personen geben kann, wendet sich bitte unter der Telefonnummer: 07841 7066-0 an die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781/21-1211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4447839 Polizeipräsidium Offenburg

@ presseportal.de