Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Achern - Opel-Fahrer und / oder Zeugen nach Unfall gesucht

15.11.2019 - 12:16:34

Polizeipräsidium Offenburg / Achern - Opel-Fahrer und/oder ...

Achern - Nach einem Zusammenstoß zwischen einem 80-jährigen Fahrradfahrer und einem Opel-Lenker, der sich bereits am Samstag (9. November) ereignet hat, sind die Beamten des Polizeireviers Achern / Oberkirch nun auf der Suche nach dem unfallbeteiligten Autofahrer, aber auch nach Zeugen. Der Radler wollte gegen 13:30 Uhr vom Bahnhof kommend den Einmündungsbereich der Severinstraße zur Großweierer Straße auf dem dortigen Radweg überqueren. Der zu diesem Zeitpunkt an einer Stopstelle wartende Opel-Fahrer fuhr plötzlich los, ohne auf den Velo-Lenker zu achten und touchierte hierbei den 80-Jährigen. Der Senior kippte zur Seite, blieb aber unverletzt. An seinem Fahrrad entstand ein Schaden von etwa 300 Euro. Nach der Kollision kümmerte sich der Autofahrer zwar um den Gestürzten, ein Personalienaustausch blieb jedoch aus. Bei dem Fahrer des zweitürigen und grauen Opel mit Offenburger Zulassung soll es sich um einen Mann im Alter zwischen 30 bis 35 Jahren gehandelt haben. Der Opel-Fahrer oder auch Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 07841 7066-0 mit den Ermittlern des Polizeireviers Achern / Oberkirch in Verbindung zu setzten.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-210 E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de