Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Achern - Motorradfahrer verunglückt - Rennen gefahren?

09.08.2019 - 11:01:36

Polizeipräsidium Offenburg / Achern - Motorradfahrer verunglückt ...

Achern - Ein junger Motorradfahrer hat sich am Donnerstagabend nach einem mutmaßlich selbstverschuldeten Sturz schwere Verletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der 23-Jährige verlor in einer leichten Linkskurve auf der K 5311 zwischen Rheinbischofsheim und Wagshurst die Kontrolle über seine Kawasaki und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort stürzte er in einen Entwässerungsgraben und prallte kurz vor 19:30 Uhr mitsamt seiner Maschine gegen ein Entwässerungsrohr. Der Sachschaden wird auf rund 7.000 Euro beziffert. Der 23-Jährige war möglicherweise zu schnell unterwegs. Den ermittelnden Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg liegen Zeugenhinweise vor, dass der Biker vor dem Unglück das sogenannte 'Motodrom' auf der K 5311 in beide Richtungen mit überhöhter Geschwindigkeit befahren haben soll. Wem ist der mit einem auffällig grünen Motorradkombi bekleidete Zweirad-Lenker durch seine Fahrweise aufgefallen? Zeugen melden sich bitte unter der Telefonnummer: 0781 21-4200.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781/21-1211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de