Polizei, Kriminalität

Achern - mehrere Einbrüche

09.11.2018 - 11:34:31

Polizeipräsidium Offenburg / Achern - mehrere Einbrüche

Achern - Gleich dreimal gelang es am Donnerstag bislang unbekannten Langfingern in Wohnungen im Raum Achern einzusteigen. Der mögliche Tatzeitraum erstreckt sich jeweils über den Verlauf des Tages. In einem Anwesen in der Rosenstraße versuchten die ungebetenen Gäste zunächst die Terrassentüre aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, warfen sie mittels eines unbekannten Gegenstandes die Glasscheiben der Türe ein und verschafften sich so Zugang zum Wohnraum. Vermutlich durch Geräusche eines Nachbars gestört, traten die Unbekannten die Flucht ohne Diebesgut an. Eine weitere Nachbarin hörte gegen 19:45 Uhr einen Knall. Dieser könnte möglicherweise durch das gewaltsame Öffnen der Türe entstanden sein. Der hierbei verursachte Sachschaden dürfte etwa 1.000 Euro betragen. In zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses in der Straße 'Im Brachfeld' drangen unbekannte Einbrecher durch Aufhebeln einer jeweils sichtgeschützten Terrassentüre ein. Hierbei entwendeten die mutmaßlichen Diebe Schmuckgegenstände, sowie Bargeld. Auch hier blieb ein Sachschaden an den Türen zurück. Ob die ungebetenen Gäste Spuren hinterließen prüfen Beamte der Kriminaltechnik. Mit den weiteren Ermittlungen sind die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch betraut. Sie bitten unter der Telefonnummer: 07841/7066-0 um Zeugenhinweise.

/lw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de