Obs, Polizei

Achern - Irrfahrt erfordert Autokran

31.01.2017 - 13:31:49

Polizeipräsidium Offenburg / Achern - Irrfahrt erfordert Autokran

Achern - Von seinem Navigationsgerät fehlgeleitet landete am Dienstagmorgen um 7 Uhr ein Sattelzugfahrer in Höhe Fautenbach auf einem Verbindungsweg nahe der L 87. In einer Kurve war dann Schluss: Der Sattelauflieger konnte dem engen Radius nicht folgen und begann in einen Graben abzurutschen. Ein Vor oder Zurück war nicht mehr möglich, der mit Gitterboxen beladene Auflieger drohte umzustürzen. Schließlich musste ein Autokran anrücken und den Auflieger anheben, ehe der Sattelzug gegen 10 Uhr seine Fahrt auf der richtigen Straße fortsetzen konnte.

/wd

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Pressestelle Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!