Polizei, Kriminalität

Achern - Beim Einbruch überrascht

10.04.2017 - 17:01:35

Polizeipräsidium Offenburg / Achern - Beim Einbruch überrascht

Offenburg - Der Betreiber eines Hotels in der Kirchstraße schlug am Samstagabend kurz nach 18.30 Uhr einen Langfinger in die Flucht. Der Unbekannte hatte zuvor einen Rollladen im Erdgeschoss angehoben und das vermutlich gekippte Fenster aufgehebelt. Im Büroraum trafen Einbrecher und Hotelier dann aufeinander. Dies veranlasste den etwa 22-28 Jahre alten Mann dazu, sich über das Einstiegsfenster und ohne Beute in Richtung Adlerplatz aus dem Staub zu machen. Der ungebetene Gast wird als Mitteleuropäer, zirka 178 Zentimeter groß, korpulent und mit schwarzen Haaren beschrieben. Er trug eine kurze beige Hose und einen braunen Pullover. Das Polizeirevier Achern/Oberkirch hat die Ermittlungen aufgenommen.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!