Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Absturz eines Modellflugzeugs

22.07.2020 - 22:42:24

Polizeidirektion Wittlich / Absturz eines Modellflugzeugs

Wittlich - Am Mittwoch, 22.07.2020, 18.20 Uhr, wurde ein Absturz eines Segelflugzeugs gemeldet, welches über einem Wiesengelände oberhalb des Hof Breit aufstieg und anschließend fast senkrecht abstürzte. Vor Ort konnte ermittelt werden, dass es sich glücklicherweise um ein Modellflugzeug mit einer Spannweite von ca. 4,50 Meter handelte. Aufgrund technischer Probleme konnte es nicht mehr gelenkt werden und der mittels Fernbedienung steuernde 74-jährige "Pilot" die Kontrolle verlor. Personen wurden nicht verletzt. Im Einsatz war die FFW Wittlich, das DRK mit Notarzt und die Polizei Wittlich.

Rückfragen bitte an:

Thomas Neumann, PHK Schlossstraße 28 54516 Wittlich Telefon: 06571/926-0 Fax: 06571/926-150 piwittlich@polizei.rlp.de

Folgen Sie uns auf Twitter https://twitter.com/PolizeiWittlich Folgen Sie uns auf Instagram https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/ Folgen Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117697/4659613 Polizeidirektion Wittlich

@ presseportal.de