Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Abstandskontrolle auf der BAB 2

12.01.2021 - 16:32:27

Polizei Braunschweig / Abstandskontrolle auf der BAB 2

Braunschweig - Braunschweig, BAB 2 Rtg. Hannover 11.01.2021, 09:30 Uhr

Elf Verst??e durch Lkw-Fahrer innerhalb von dreieinhalb Stunden.

Am Montagmorgen f?hrte die Autobahnpolizei Braunschweig Abstandskontrollen im Lkw-Verkehr durch. Innerhalb von dreieinhalb Stunden mussten elf Lkw-Fahrer einer Kontrolle unterzogen werden. Neben der Unterschreitung des Mindestabstands zum vorausfahrenden Fahrzeug wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Geschwindigkeitsverst??en, unzul?ssiger Fahrzeugma?e und wegen des Fahrens eines Lkw mit nicht angemessenem Schuhwerk eingeleitet. Ein Lkw-Fahrer hatte zudem seine Windschutzscheibe so zugestellt, dass eine klare Sicht auf den Stra?enverkehr nicht mehr m?glich war. Auch hier wurde eine Ordnungswidrigkeitenverfahren er?ffnet.

Nicht ausreichender Mindestabstand ist eine der Hauptunfallursachen im Lkw-Verkehr. Aufgrund dessen f?hrt die Autobahnpolizei Braunschweig auch in Pandemiezeiten regelm??ige Kontrollen des Lkw-Verkehrs durch.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, ?ffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11554/4810152 Polizei Braunschweig

@ presseportal.de