Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Abschlussmeldung zu "Warnmeldung!

05.11.2019 - 21:01:25

Polizeipräsidium Osthessen / Abschlussmeldung zu Warnmeldung! ...

Fulda - Abschlussmeldung zu "Warnmeldung!

Polizei warnt vor austretendem Gas an der Kreuzung Haimbacher Straße - Bardostraße"

Fulda - Am Dienstagnachmittag (05.11.), gegen 16 Uhr, wurde der Polizei durch den regionalen Gasversorger OsthessenNetz mitgeteilt, dass im Bereich der Kreuzung Haimbacher Straße - Bardostraße Gas aus einer Versorgungsleitung ausgetreten ist. Die Polizei hat dann als Sicherheitsmaßnahme den Bereich weiträumig abgesperrt und die Öffentlichkeit gewarnt. Die ebenfalls eingesetzte Feuerwehr Fulda hat Messungen bezüglich der Gaskonzentration im Bereich der Kreuzung und in den umliegenden Straßen durchgeführt. Durch die bis circa 18.10 Uhr vorgenommenen Absperrmaßnahmen kam es zu erheblichen Behinderungen im Berufsverkehr.

Patrick Bug Polizeipräsidium Osthessen Pressesprecher

OTS: Polizeipräsidium Osthessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefon: 0661-105-1010 KHK Möller 0661-105-1011 POK Müller 0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

@ presseportal.de