Obs, Polizei

Abgerissenes Vorderrad

18.05.2017 - 09:56:34

Polizeidirektion Kaiserslautern / Abgerissenes Vorderrad

Kaiserslautern - Glück im Unglück hatte gestern eine 26 jährige Autofahrerin, welche die BAB 6 in Richtung Saarbrücken fuhr. Kurz hinter der Anschlussstelle Kaiserslautern West löste sich plötzlich das rechte Vorderrad und rollte neben der Fahrbahn entlang, um dort zum Stillstand zu kommen. Die Autofahrerin selbst schaffte es noch in die nächste Nothaltebucht. Dort stellte sich heraus, dass alle Bolzen des Vorderrades abgerissen waren. Das Fahrzeug musste von einem Abschleppdienst abgeschleppt werden. Es war wohl dem glücklichen Umstand zu verdanken, dass die Fahrerin mit angemessener Geschwindigkeit unterwegs war und so ein Unfall verhindert werden konnte./SE_He

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117679 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117679.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080 www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!