Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Abgehauen und doch ermittelt

30.04.2021 - 13:17:28

Polizeipr?sidium Rheinpfalz / Abgehauen und doch ermittelt

Ludwigshafen - Ein 35-J?hriger wurde am Donnerstag (29.04.2021) dabei beobachtet, wie er mit einer zweiten Person im Bereich der Kurze Stra?e Marihuana konsumierte. Als die Polizei erschien versuchten beide M?nner zu fl?chten. Hierbei verga? der 35-J?hrige seinen Rucksack vor Ort. Gl?ck f?r die Polizei. Im Rucksack befanden sich neben einer geringen Menge Marihuana noch der Geldbeutel mit Personalausweis des 35-J?hrigen. Die Polizeibeamten stellten den Rucksack mit den Bet?ubungsmitteln sicher. Als die Streife die ?rtlichkeit verlassen wollte, erschien pl?tzlich der 35-J?hrige und forderte seinen Rucksack zur?ck. Den bekam er auch, aber ohne die Bet?ubungsmittel.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Rheinpfalz Jan Liebel Telefon: 0621-963-1500 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4903431 Polizeipr?sidium Rheinpfalz

@ presseportal.de