Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Abbiegeunfall mit drei Verletzten und hohen Sachschäden

08.01.2020 - 10:06:35

Polizeiinspektion Northeim / Abbiegeunfall mit drei Verletzten ...

Einbeck - Einbeck -vo. Bundesstraße 3, Abfahrt Hansestraße, Dienstag, 07.01.2020, 12.03 Uhr. Ein 79-jähriger Fahrzeugführer eines VW Busses befährt die Bundesstraße 3 in Richtung Northeim. An der Abfahrt zur Hansestraße übersieht der Fahrzeugführer dann einen entgegenkommenden Audi A 6, der von einem 55-jährigen Fahrzeugführer aus Unna geführt wird. Es kommt auf der Bundesstraße dann zu einem heftigen Zusammenstoß, der insgesamt drei verletzte Personen, 2 x im VW Bus und 1 x m Audi, nach sich zieht. An beiden Fahrzeugen entstanden insgesamt Sachschäden in einer Höhe von ca. 75.000,-Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Polizeikommissariat Einbeck Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0 Fax: 05561/94978 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4486055 Polizeiinspektion Northeim

@ presseportal.de