Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Aalen: Drei Schwerverletzte bei Frontalzusammensto?

27.08.2020 - 19:32:12

Polizeipr?sidium Aalen / Aalen: Drei Schwerverletzte bei ...

Aalen - Am Donnerstagnachmittag gegen 15.25 Uhr ereignete sich auf der L 1080 zwischen Himmlingen und Brastelburg ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem drei Insassen schwer verletzt wurden. Eine 59-j?hrige Fahrerin eines Pkw Suzuki befuhr in Richtung Waldhausen und kam aus unbekannten Gr?nden pl?tzlich auf die Gegenfahrspur. Dort prallte sie mit einem entgegenkommenden Auto nahezu frontal zusammen. Hierbei wurde die 59-J?hrige in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der alarmierten Feuerwehr aus dem Unfallauto geborgen werden. Im entgegengekommenen Pkw Audi wurde die 63-j?hrige Fahrerin als auch ein 45-j?hriger Beifahrer schwer verletzt. Alle Insassen wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden bel?uft sich auf ca. 25.000 Euro. Bis zur R?umung der Unfallstelle war die Fahrbahn gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs wird noch bis ca. 17.30 Uhr andauern.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Aalen ?ffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-105 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4691010 Polizeipr?sidium Aalen

@ presseportal.de