Kriminalität, Polizei

Aalen - Bereits am Montag, 22.11.21 hat das Polizeipräsidium Aalen darüber informiert, dass zwischen Sonntagmorgen, 11 Uhr und Montagmorgen, 8 Uhr, ein schwarzer Mazda Kombi vom Hof eines Autohandels in der Robert-Bosch-Straße entwendet wurde.

24.11.2021 - 14:14:04

Aalen: Wer kann Hinweise auf entwendeten Mazda geben?. Zwischenzeitlich stellte sich heraus, dass an diesem Fahrzeug die in derselben Nacht in Essingen entwendeten Kennzeichen AA-LC 2007 angebracht wurden. Das entwendete Fahrzeug konnte nun mit diesen Kennzeichen am Dienstag gegen 01:50 Uhr durch die Videoüberwachung an der Rastanlage Ellwanger Berge Ost aufgezeichnet werden. Augenscheinlich wurde das Fahrzeug durch einen dunkel gekleideten, schlanken Mann betankt. Anschließend entfernte sich der Unbekannte, ohne die Tankrechnung in Höhe von fast 100 Euro zu begleichen. Wer kann Hinweise auf das Fahrzeug oder den Fahrer geben? Wo wurde das Fahrzeug zuletzt gesehen bzw.

Hier die Ursprungsmeldung:

Aalen/Essingen: Firmeneinbrüche - Mazda entwendet

Zwischen Sonntagmorgen, 11 Uhr und Montagmorgen, 8 Uhr, drang ein bislang unbekannter Dieb in die Räumlichkeiten eines Autohandels in der Robert-Bosch-Straße ein und entwendete die Schlüssel eines Mazda. Anschließend wurde der schwarze Mazda, der nicht angemeldet ist und an welchem keine Kennzeichen angebracht waren, vom Hof entwendet.

Zudem wurde in der Ferdinand-Porsche-Straße in Essingen in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Fenster eines Tores eingeschlagen und so Zutritt zu einem dortigen Autohaus erlangt. Hier wurde jedoch nichts entwendet.

Hinweise auf die Einbrüche oder den Verbleib des Mazda erbittet das Polizeirevier Aalen unter der Rufnummer 07361 / 5240

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d8b0b

@ presseportal.de