Kriminalität, Polizei

Aachen - Am Samstagnachmittag hat die Bundespolizei in Aachen-Horbach einen 76-jährigen Niederländer festgenommen.

31.10.2022 - 10:34:38

BPOL NRW: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Aachen wegen Verbrechens gegen das Betäubungsmittelgesetz - Nach dem Mann wurde bereits über 10 Jahre gefahndet. Nach ihm ließ die Staatsanwaltschaft Aachen bereits über 10 Jahre wegen eines Betäubungsmittelverbrechens fahnden.

Der 76-Jährige reiste am ehemaligen Grenzübergang Aachen-Horbach mit einem Linienbus aus den Niederlanden ein. Nach Überprüfung seiner Ausweispapiere stellte sich die Ausschreibung der Staatsanwaltschaft Aachen heraus. Er war einer Hauptverhandlung beim Landgericht Aachen unentschuldigt ferngeblieben und wurde im Jahr 2010 zur Personenfahndung ausgeschrieben.

Nach seiner Festnahme wurde der Betreffende in den Polizeigewahrsam des Polizeipräsidiums Aachen eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Aachen
PHK Bernd Küppers

Telefon: +49 (0)241 56837 0
E-Mail: presse.ac@polizei.bund.de

Twitter: @BPOL_NRW
www.bundespolizei.de

Bahnhofplatz 3
52064 Aachen

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/51c0a1

@ presseportal.de