Kriminalität, Polizei

A65 / Haßloch - Zu einem Verkehrsunfall kam es am heutigen Morgen (25.11.2022) auf der A65 an der Anschlussstelle Haßloch (Fahrtrichtung Norden), weil ein 38 Jahre alter Autofahrer bei Auffahren auf die Autobahn einen bevorrechtigten LKW übersehen hatte.

25.11.2022 - 12:30:56

A65/Haßloch - Fehler bei Auffahren auf die A65. Hierbei kam es zur Kollision, wobei der LKW als auch der PKW erheblich beschädigt wurden. Die Gesamtschadenshöhe liegt bei über 10.000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 100
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/5215d6

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Razzia in «Reichsbürger»-Szene: Suche nach weiteren Spuren. Beweismaterial wurde gesichert. Ein fast beispielloses Großaufgebot der Sicherheitsbehörden hat Personen aus der «Reichsbürger»-Szene festgenommen. (Politik, 08.12.2022 - 20:21) weiterlesen...

Nach «Reichsbürger»-Razzia: Weitere Beschuldigte erwartet. Anscheinend war die gestrige Großrazzia noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die Umsturzpläne sogenannter Reichsbürger waren ernsthaft und fortgeschritten - davon sind die Sicherheitsbehörden überzeugt. (Politik, 08.12.2022 - 07:58) weiterlesen...

Nach «Reichsbürger»-Großrazzia: Weitere Beschuldigte erwartet. Anscheinend war die gestrige Großrazzia noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die Umsturzpläne sogenannter Reichsbürger waren ernsthaft und fortgeschritten - davon sind die Sicherheitsbehörden überzeugt. (Politik, 08.12.2022 - 07:56) weiterlesen...

Nach «Reichsbürger»-Großrazzia weitere Beschuldigte erwartet. Anscheinend war die gestrige Großrazzia noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die Umsturzpläne sogenannter Reichsbürger waren ernsthaft und fortgeschritten - davon sind die Sicherheitsbehörden überzeugt. (Politik, 08.12.2022 - 04:47) weiterlesen...

Notfallseelsorger stehen Familien nach Schulweg-Attacke bei. Notfallseelsorger stehen in der Trauer um die getötete 14-Jährige und ihre schwer verletzte Mitschülerin bei. Einfach da sein und zuhören: Diese Hilfe ist für die Angehörigen gerade ganz wichtig. (Unterhaltung, 07.12.2022 - 05:26) weiterlesen...

El Salvador kämpft gegen Banden. Der populistische Präsident Bukele will die Gangs nun um jeden Preis in die Knie zwingen. Aber Menschenrechtsaktivisten schlagen Alarm. Mächtige Jugendbanden haben El Salvador zu einem der gefährlichsten Orte der Welt gemacht. (Unterhaltung, 04.12.2022 - 14:18) weiterlesen...