Polizei, Kriminalität

A6 / Kaiserslautern, Zu schnell auf der Autobahn

06.07.2017 - 12:51:49

Polizeidirektion Kaiserslautern / A6/Kaiserslautern, Zu ...

Kaiserslautern - Eine Zivilstreife der Zentralen Verkehrsdienste hat am Donnerstagvormittag den Verkehr auf der A6 überwacht. Das mit einer Video-Messanlage ausgestattete Fahrzeug wurde kurz nach der Anschlussstelle Einsiedlerhof mit hoher Geschwindigkeit von einem BMW überholt. Der 22 jährige Fahrer fuhr mit unvermindertem Tempo in einem auf 130 km/h beschränkten Bereich weiter in Richtung Saarbrücken. Nach der Geschwindigkeitsmessung staunten die Polizeibeamten nicht schlecht - diese ergab einen Wert von 199 km/h. Der Mann wurde gestoppt und mit seinem Fehlverhalten konfrontiert. Neben einem hohen Bußgeld muss der Raser auch mit einem mehrmonatigen Fahrverbot rechnen.

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117679 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117679.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080 www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!