Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

A6 / Bruchmühlbach-Miesau, Lkw-Fahrer unter Drogeneinfluss

02.12.2019 - 10:26:39

Polizeidirektion Kaiserslautern / A6/Bruchmühlbach-Miesau, ...

Bruchmühlbach-Miesau - Am Sonntagnachmittag fiel den Beamten der Schwerverkehrsüberwachung der Polizeidirektion Kaiserslautern auf der A6 ein Klein-Lkw auf, dessen rückwärtige Beleuchtung auf der linken Seite defekt war. Auf dem Autohof Ramstein wurde der Lkw angehalten und kontrolliert. Der Fahrer zeigte während der Kontrolle Auffälligkeiten, die auf einen aktuellen Drogenkonsum schließen ließen. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf Cannabis. Dem 31 jähriger Mann aus Osteuropa wurde eine Blutprobe entnommen. Er muss mit einer Anzeige wegen einer sogenannten Trunkenheitsfahrt und einer Strafanzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Kaiserslautern

Telefon: 0631 3534-0 www.pastkaiserslautern@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117679/4455646 Polizeidirektion Kaiserslautern

@ presseportal.de