Polizei, Kriminalität

(A.-Tailfingen) Radfahrer stürzt schwer

12.09.2019 - 14:06:44

Polizeipräsidium Tuttlingen / Radfahrer stürzt ...

A.-Tailfingen - In der Breslauer Straße ist am späten Mittwochabend ein Radfahrer ohne Fremdbeteiligung schwer gestürzt. Er war mit seinem E-Bike auf dem Heimweg, als er in Höhe der St.-Franziskus-Kirche aus bisher unbekanntem Grund stürzte. Der 62-Jährige verletzte sich dabei schwer. Sanitäter des Rettungsdienstes versorgten ihn an der Unfallstelle und brachten ihn anschließend ins Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme stellten die Ermittler vom Polizeirevier Albstadt fest, dass der Gestürzte nach Alkohol riecht. Da wegen der Verletzungen ein Alkoholtest nicht möglich war, wurde in der Klinik eine Blutprobe genommen. Das Ergebnis der Blutuntersuchung wird zeigen, ob der vor dem Unfall genossene Alkohol maßgebliche Auswirkungen auf die Fahrtüchtigkeit des 62-Jährigen hatte.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de