Polizei, Kriminalität

A 63 / Alzey, Pkw-Fahrer bremst Lkw aus Zeugen gesucht

28.10.2017 - 10:26:40

Polizeidirektion Kaiserslautern / A 63/Alzey, Pkw-Fahrer ...

Kaiserslautern - Am 27.10.2017, gegen 15:30 Uhr kam es auf der A 63 Richtung Kaiserslautern, zwischen dem Autobahnkreuz Alzey und der Ausfahrt Freimersheim bei einem Überholvorgang zu einem Konflikt zwischen einem Langholztransporter und einem dunklen Pkw Audi. Anschließend soll der Fahrer des Audi den Lkw bis zum Stillstand ausgebremst und mit Schlägen gedroht haben. Als der Lkw-Fahrer weiterfuhr, warf der Pkw-Fahrer mit einem Gegenstand nach dem Lkw und beschädigte hierbei dessen Außenspiegel. Gesucht werden Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall auf der A 63 machen können. Diese werden gebeten sich bei der Autobahnpolizei Kaiserslautern zu melden. Tel.: 0631-35340

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117679 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117679.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080 www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!