Polizei, Kriminalität

(959) Diebstahl aus Kirche - Tatverdächtige ermittelt

09.06.2017 - 13:41:40

Polizeipräsidium Mittelfranken / Diebstahl aus Kirche - ...

Erlangen - Am Nachmittag des 08.05.2017 entwendete eine zunächst unbekannte Person zwei Bilder aus einer Kirche in Erlangen. Eine 54-jährige Nürnbergerin konnte nun als Tatverdächtige ermittelt werden.

Die Bilder waren im Rahmen einer Wanderausstellung in der Erlanger Kirche ausgestellt. Es handelte sich um Karikaturen zur Ökumene. Ein genauer Wert der Bilder kann nicht beziffert werden.

Eine aufmerksame Zeugin teilte eine diesbezüglich verdächtige Wahrnehmung der Polizei mit. Weitere Ermittlungen des Fachkommissariats der Kripo Erlangen führten zu der 54-Jährigen. Bei einer Wohnungsdurchsuchung konnten die Bilder aufgefunden werden. Die Beschuldigte war zudem geständig. Sie wurde wegen Diebstahls angezeigt.

Thomas Scheuring/n

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!