Polizei, Kriminalität

92-Jährige in Koblenz-Güls beraubt

24.02.2017 - 15:21:46

Polizeipräsidium Koblenz / 92-Jährige in Koblenz-Güls beraubt

Koblenz - Am Donnerstag, 23.02.2017 wurde eine Bewohnerin eines Seniorenheims gegen 12.45 Uhr Opfer eines dreisten Diebstahls. Zu dieser Zeit hielt sich die Seniorin am Briefkasten des Hauses in der Gulisastraße auf. Plötzlich erschien eine jüngere männliche Person, die ihr die Geldbörse aus der Hand riss. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß in Richtung Ortsmitte. In der türkisfarbenen Geldbörse befanden sich neben einem geringeren Bargeldbetrag der Ausweis und ein Schlüssel. Die Frau wurde bei dem Vorfall nicht verletzt. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Junger Mann, etwa 20 Jahre alt, 170 cm groß, bekleidet mit einer blauen Kappe, blauer Jacke und einer dunklen Hose. Hinweise bitte an die Polizei Koblenz, Telefon: 0261-1030.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!