Polizei, Kriminalität

91-Jähriger ertappt Trickdiebinnen

08.10.2018 - 13:56:53

Polizei Gütersloh / 91-Jähriger ertappt Trickdiebinnen

Gütersloh - Gütersloh (FK) - Am Freitagvormittag (05.10.) meldete sich ein 91-jähriger Gütersloh bei der Polizei.

Der ältere Herr war zwischen 10.15 Uhr und 10.30 Uhr durch ihm unbekannte Damen in der Hohenzollernstraße angesprochen worden. Die Frauen gaben an, dass sie Spenden sammeln würden.

Ohne Vorwarnung umarmte eine der Frauen den Mann nach einem kurzen Gespräch. Dabei griff sie mit der Hand in die Manteltasche des Seniors. Dieser erfasste unmittelbar die Situation und befreite sich aus der Umarmung. Die Frauen rannten anschließend davon. Ohne Beute.

Die Frauen konnten von dem Mann wie folgt beschrieben werden: Sie waren zwischen 20- und 25 Jahre alt, beide waren auffällig klein und trugen dunkle Bekleidung. Einer der Damen trug ein gelbes Klemmbrett bei sich.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu den Damen machen? Wer hat sie in der Innenstadt beobachtet? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

@ presseportal.de