Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(843) Motorroller entwendet - Zeugenaufruf

25.06.2020 - 13:41:46

Polizeipräsidium Mittelfranken / Motorroller entwendet - ...

Nürnberg - Im Zeitraum von Samstagnacht (20.06.2020) bis Mittwochabend (24.06.2020) entwendeten unbekannte Täter einen Motorroller in der Nürnberger Südstadt. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Die braune Piaggio Vespa mit dem amtlichen Kennzeichen N-UB 706 war in der Pillenreuther Straße im Bereich zwischen der Landgrabenstraße und der Humboldtstraße abgestellt. Der Besitzer bemerkte den Diebstahl am Mittwochabend gegen 18:00 Uhr und erstattete Anzeige bei der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd. Der Motorroller hat einen Zeitwert von etwa 3.000 Euro.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder den Diebstahl beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 - 3333 zu melden.

Marc Siegl / mc

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/4634172 Polizeipräsidium Mittelfranken

@ presseportal.de