Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

83-Jährige zu Boden gestoßen und bestohlen

09.08.2019 - 15:36:17

Polizei Gelsenkirchen / 83-Jährige zu Boden gestoßen und bestohlen

Gelsenkirchen - Bei einem Straßenraub am Freitagmorgen, 9. August, auf der Weberstraße wurde eine 83-jährige Gelsenkirchenerin leicht verletzt und bestohlen. Gegen 10.20 Uhr war die Seniorin zu Fuß an der Weberstraße unterwegs. Unweit des Elisabethplatzes trat der unbekannte Täter von hinten auf sein Opfer zu. Er stieß die Frau zu Boden und stahl anschließend ihre Geldbörse aus der Handtasche. Danach lief der Räuber zu Fuß in Richtung Ringstraße davon. Der Gesuchte ist 25 bis 30 Jahre alt, hatte braune kurze Haare sowie einen Vollbart und sah südländisch aus. Er trug ein schwarzes T-Shirt und eine schwarze Hose. Hinweise zum Flüchtigen nimmt die Polizei Gelsenkirchen unter den Telefonnummern 0209 365-8112 (Kriminalkommissariat 21) oder 0209 365-8240 (Kriminalwache) entgegen.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Christopher Grauwinkel Telefon: +49 (0) 209 365-2010 E-Mail: Christopher.Grauwinkel@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de