Polizei, Kriminalität

(815) Teurer Saisonstart

18.05.2017 - 17:11:49

Polizeipräsidium Mittelfranken / Teurer Saisonstart

Fürth - Einem 36-jährigen Motorradfahrer wird der heutige Donnerstag (18.05.2017) vermutlich länger in Erinnerung bleiben. Er war der Spitzenreiter einer Geschwindigkeitskontrolle in der Fürther Südstadt.

Beamte der Fürther Verkehrspolizei führten zwischen 09:30 Uhr und 13:30 Uhr mittels des Handlasermessgeräts Geschwindigkeitskontrollen in der Schwabacher Straße durch. Insgesamt beanstandeten die Polizeibeamten sieben Fahrzeugführer, welche sich nicht an die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometern hielten.

Der 36-Jährige geriet gegen 10:30 Uhr ins Visier der Laserpistole, als er seine Suzuki mit 118 km/h in Richtung Nürnberg lenkte.

Den Mann, für den es nach eigenen Angaben seine erste Fahrt in dieser Saison war, erwarten nun ein Bußgeld in Höhe von 860 Euro, drei Monate Fahrverbot und zwei Punkte im Flensburger Verkehrszentralregister.

Christian Daßler /gh

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!