Polizei, Kriminalität

(81) Verkehrsunfall ohne Verletzte - Zeugenaufruf

18.01.2017 - 12:56:35

Polizeipräsidium Mittelfranken / Verkehrsunfall ohne ...

Fürth - Gestern Nachmittag (17.01.2017) fuhren in Fürth im Bereich der Herrnstraße zwei Fahrzeuge ineinander. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls sich zu melden.

Ohne Verletzte, aber mit Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich endete ein Verkehrsunfall in Fürth. Ein 41-jähriger Fürther befuhr gegen 13:15 Uhr mit seinem grauen Audi A6 die Herrnstraße in östlicher Richtung. Zur gleichen Zeit soll eine 64-jährige Autofahrerin mit ihrem blauen Honda Civic von der Sonnenstraße kommend nach rechts in die Herrnstraße eingebogen sein, so dass es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam.

Beide Beteiligte machten jedoch widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang, so dass die Ursache aktuell nicht zweifelsfrei feststeht. Zur genauen Klärung des Unfallhergangs bittet die VPI Fürth mögliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0911 97 39 97 - 171 zu melden.

Daniel Rotter/n

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!