Polizei, Kriminalität

78-jähriger E-Bike-Fahrer wurde schwer verletzt

12.10.2018 - 11:46:34

Polizei Gütersloh / 78-jähriger E-Bike-Fahrer wurde schwer verletzt

Gütersloh - Rheda-Wiedenbrück (CK) - Am Donnerstagnachmittag (11.10., 13.10 Uhr) beabsichtigte ein 48-jähriger Mann aus Oelde mit seinem LKW DAF das Aurea-Gelände zu verlassen und nach rechts in die Rentruper Straße einzubiegen. Dazu hielt der Mann an der Einmündung zunächst an, um sich einen Überblick über den Verkehr zu verschaffen. In dieser Situation fuhr ein 78-jähriger Mann aus Oelde mit seinem E-Bike rechts an dem LKW vorbei, da er die Rentruper Straße geradeaus überqueren wollte.

Als der LKW-Fahrer dann anfuhr, um nach rechts abzubiegen, kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem LKW und dem E-Bike-Fahrer. Dieser wurde dabei schwer verletzt.

Mit einem Rettungswagen wurde er in das Elisabeth Krankenhaus in Gütersloh verbracht.

An dem E-bike entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

@ presseportal.de