Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

77jähriger Fahrzeugführer bei Verkehrsunfall verstorben

30.11.2019 - 15:06:51

Polizeipräsidium Rostock / 77jähriger Fahrzeugführer bei ...

Rostock - Am Samstag, gegen 10:15 Uhr kam der 77jährige Fahrer eines Dacia auf der L 39, zwischen Beselin und Dummerstorf, von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Anschließend kam das Fahrzeug mitten auf der Fahrbahn zum Stehen. Der 77jährige erlitt dadurch schwerste Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle.

Die näheren Umstände, die zum Unfall führten werden noch untersucht. Dazu war auch ein Sachverständiger der DEKRA bei der Unfallaufnahme im Einsatz. Die L 39 war bis 12:30 Uhr voll gesperrt. Die Kripo Sanitz übernimmt die weiteren Ermittlungen.

Nicole Baier Polizeirevier Sanitz

Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeipräsidium Rostock Pressestelle Yvonne Hanske Stefanie Busch Telefon 1: 038208 888 2040 Telefon 2: 038208 888 2041 Fax: 038208 888 2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208 888 2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108746/4454890 Polizeipräsidium Rostock

@ presseportal.de