Polizei, Kriminalität

(705) Seniorin beraubt - Zeugenaufruf

30.04.2017 - 14:36:18

Polizeipräsidium Mittelfranken / Seniorin beraubt - ...

Ansbach - Ein noch unbekannter Täter hat einer 93-jährigen Frau am Samstagmittag (29.04.2017) ihre Einkaufstasche in Ansbach geraubt. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Der Raub ereignete sich gegen 11:45 Uhr am Parkplatz 'Reitbahn' vor der Stadtbibliothek. Der Täter näherte sich der Dame von hinten und entriss ihr mit Gewalt ihre gefüllte Einkaufstasche samt Geldbörse. Die Geschädigte versuchte noch ihre Tasche festzuhalten, hatte allerdings keine Chance gegen den Täter und musste sie loslassen. Verletzt wurde die Dame dabei glücklicherweise nicht.

Der Täter flüchtete indes mit seiner Beute in Richtung des Rezatparkplatzes und konnte von der Polizei nicht mehr angetroffen werden.

Beschreibung des Mannes: Er ist zirka 20 Jahre alt, 1,70 Meter groß, schlank und trug zur Tatzeit ein graues Oberteil mit Kapuze, die er über den Kopf gezogen hatte.

Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112-3333 in Verbindung zu setzen. / Alexandra Oberhuber

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!