Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

7,5-Tonner fast um das Doppelte zu schwer

08.04.2021 - 10:08:28

Verkehrsdirektion Mainz / 7,5-Tonner fast um das Doppelte zu ...

Rheinhessen/Freimersheim - Fast das Doppelte des zul?ssigen Gesamtgewichtes wies der LKW eines 70-j?hrigen Fahrers auf, den eine Streife der Polizeiautobahnstation auf der A 63 am 7.4.2021 gegen 16:45 Uhr bei Freimersheim kontrollierte. Aufmerksam wurde die Polizei auf den LKW durch Zeugenhinweise hinsichtlich der schwankenden Fahrweise. Der 70-J?hrige, der unter anderem Ger?stteile geladen hatte, musste mit seinem LKW mit zur Verwiegung. Diese Ergab bei zul?ssigen 7490 kg ein tats?chliches Gewicht von mehr als 14.000 kg. Diese erhebliche ?berladung wirkte sich dann entsprechend auf die Fahrweise und die Verkehrssicherheit des LKW aus. Die Weiterfahrt f?r den Fahrer war selbstverst?ndlich beendet. Die Ladung muss nun entweder auf ein geeignetes Fahrzeug umgeladen oder auf mehrere Fahrzeuge verteilt werden. Den 70-J?hrigen erwarten nun entsprechende Anzeigen mit mindestens einem Bu?geld und einem Punkt als Folge. Gepr?ft wird weiter, ob auch Verst??e gegen die Sozialvorschriften vorliegen und somit weitere Anzeigen folgen k?nnten.

R?ckfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Mainz Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim

Telefon: 06701-919200 www.polizei.rlp.de/vd.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117706/4883644 Verkehrsdirektion Mainz

@ presseportal.de