Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(69) 22-jähriger Ntoous M.

15.01.2020 - 13:21:46

Polizeipräsidium Mittelfranken / 22-jähriger Ntoous M. aus ...

Nürnberg - Wie mit Meldung 65 berichtet, wurde seit Freitagnachmittag (10.01.2020) der 22-jährige Ntoous M. aus Nürnberg-Steinbühl vermisst. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit widerrufen.

Herr M. wurde heute Morgen (15.01.2020) im Nürnberger Stadtteil Erlenstegen durch Zeugen angetroffen, welche den Mann auf Grund der Öffentlichkeitsfahndung erkannten. Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost nahmen den erschöpften, aber unverletzten Mann in Gewahrsam und übergaben ihn an seine Familie.

Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung durch die Öffentlichkeit.

Michael Hetzner/n

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

@ presseportal.de