Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(641 / 2019) Unfall auf der Göttinger Straße in Hann.

29.11.2019 - 13:21:41

Polizeiinspektion Göttingen / Unfall auf der ...

Göttingen - Hann. Münden, Göttinger Straße Montag, 18. November 2019, gegen 16.00 Uhr

HANN. MÜNDEN (mb) - Bereits letzte Woche Montag (18.11.19) kam es gegen 16.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Göttinger Straße in Hann. Münden, bei dem eine Fahrradfahrerin leicht verletzt wurde.

Ersten Ermittlungen zufolge befuhr eine 26 Jahre alte Radfahrerin die Göttinger Straße, aus Richtung der Straße Blume kommend, in Richtung Weserbrücke. Als sie die Straße im Bereich der Weserbrücke fahrender Weise querte, wurde sie vermutlich von einem Mercedes-Fahrer übersehen, welcher aus Richtung Gimter Straße nach rechts auf die Weserbrücke abbog. Durch den Zusammenstoß stürzte die 26-Jährige und zog sich Verletzungen zu.

Der Fahrer des silbernen Mercedes, ein älterer Mann mit grauen Haaren, habe nach Angaben der Radfahrerin zunächst angehalten und sich nach ihrem Befinden erkundigt, kurz darauf sei er dann weitergefahren. Im Auto habe sich vermutlich noch eine weitere Person, eventuell eine Frau, befunden. Nähere Angaben zum Fahrer und seinem Fahrzeug können leider nicht gemacht werden.

Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen oder auch zu dem Pkw samt Fahrer machen können, werden gebeten, sich unter 05541/951-0 bei der Polizei in Hann. Münden zu melden.

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Göttingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Michaela Burchardt Otto-Hahn-Straße 2 37077 Göttingen Telefon: 0551 / 491-2032 E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/119508/4454088 Polizeiinspektion Göttingen

@ presseportal.de