Polizei, Kriminalität

64-jährige Autofahrerin stirbt bei Verkehrsunfall

27.03.2017 - 16:56:49

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / 64-jährige Autofahrerin ...

Landkreis Verden - Oyten/Bassen. Tragisch war der Ausgang eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag, gegen 12:30 Uhr, auf der Straße Brillkamp (L168) ereignet hat. Bisherigen Ermittlungen zufolge bog ein 41-jähriger Fahrer eines mit Gefahrgut beladenen Lkw von der L168 nach links in die Straße Egypten ab. Dabei übersah er offenbar einen entgegenkommenden 41-jährigen BMW-Fahrer, der in Richtung Ottersberg unterwegs war. Der BMW touchierte das Heck des im Abbiegevorgang befindlichen Lkw, anschließend kam der BMW in den Gegenverkehr, wo er frontal mit einer ihm entgegenkommenden 64-jährigen Mercedes-Fahrerin zusammenprallte. Am Unfallort kümmerten sich sofort Ersthelfer um die verletzten Autofahrer. Trotz des beherzten Eingreifens und der schnellen Hilfe durch den Rettungsdienst und einen Notarzt verstarb die 64-Jährige noch am Unfallort. Der 41-jährige BMW-Fahrer wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gefahren. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock, blieb aber sonst unverletzt. Neben dem Rettungsdienst und der Polizei waren zudem drei Fahrzeuge der Feuerwehr Bassen vor Ort. Der Lkw wurde zwar leicht beschädigt, Gefahrgut trat aus dem mit Butangas befüllten Fahrzeug jedoch nicht aus. An den beiden Autos entstand jeweils Totalschaden. Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten sowie für die umfangreichen Unfallermittlungen der Polizei musste die L168 voll gesperrt werden. Erst gegen 15 Uhr wurde die L168 wieder freigegeben.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Helge Cassens Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!