Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(613) Papierm?lltonne in Brand gesetzt

04.05.2021 - 13:27:40

Polizeipr?sidium Mittelfranken / Papierm?lltonne in Brand ...

N?rnberg - In den fr?hen Dienstagmorgenstunden (04.05.2021) wurde eine Papierm?lltonne im N?rnberger Stadtteil B?renschanze in Brand gesetzt. Zwei jugendliche Tatverd?chtige konnten ermittelt werden.

Gegen 00:20 Uhr setzten zun?chst Unbekannte eine Papiertonne in N?rnberg-B?renschanze in Brand. Die M?lltonne wurde durch den Brand komplett zerst?rt. Eine Gefahr f?r angrenzende Geb?ude bestand jedoch nicht.

Aufgrund von Zeugenaussagen gelang es noch in der Nacht, zwei jugendliche Tatverd?chtige im Alter von 14 und 16 Jahren zu ermitteln.

Gegen das Duo wurden nun entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Michael Petzold/n

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mittelfranken Pr?sidialb?ro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 N?rnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Au?erhalb der B?rozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipr?sidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6013/4906215 Polizeipr?sidium Mittelfranken

@ presseportal.de