Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

61-jährige Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt

20.11.2019 - 15:06:40

Kreispolizeibehörde Heinsberg / 61-jährige Frau bei ...

Übach-Palenberg - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am 19. November (Dienstag) gegen 18 Uhr auf der Landstraße 225 ereignete, wurde eine 61-jährige Frau aus Eschweiler schwer verletzt. Ein 54-jähriger Mann aus Bonn war mit seinem Pkw Audi auf der Landstraße 225 in Richtung Baesweiler unterwegs. Dabei fuhr er gegen das Heck des Pkw Mercedes eines 47-jährigen Mannes aus Eschweiler, der in gleicher Richtung unterwegs war und verkehrsbedingt vor einem Kreisverkehr angehalten hatte. Eine 61-jährige Frau, die sich auf dem Rücksitz des Pkw Mercedes befand, wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde sie in ein Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. Die beiden Fahrer verletzten sich durch den Unfall nicht. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn von auslaufenden Betriebsstoffen.

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65845/4445151 Kreispolizeibehörde Heinsberg

@ presseportal.de