Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

57-jähriger Radlerin bei Unfall verletzt - Autofahrerin gesucht

05.11.2019 - 17:01:43

Polizei Gelsenkirchen / 57-jähriger Radlerin bei Unfall verletzt ...

Gelsenkirchen - Leicht verletzt wurde eine 57-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 5. November, auf der Ückendorfer Straße. Die Gelsenkirchenerin war dort gegen 8.45 Uhr in Richtung Hohenzollernstraße unterwegs und musste im Kreisverkehr ihr Fahrrad stark abbremsen, um eine drohende Kollision mit einem grauen Mercedes zu verhindern. Die Zweiradfahrerin stürzte zu Boden. Die Autofahrerin hielt kurz an, setzte dann aber ihre Fahrt fort. Die Verletzte verließ ebenfalls die Unfallstelle, suchte später einen Arzt auf und erstattete anschließend Anzeige bei der Polizei. Die Polizei Gelsenkirchen sucht nun die Fahrerin einer grauen Mercedes-Limousine mit Metallic-Lackierung, möglicherweise mit WAN-Kennzeichen. Sie ist 55 bis 65 Jahre alt und hatte graumeliertes Haar, die zum Pferdeschwanz gebunden waren. Hinweise nehmen die Ermittler unter den Telefonnummern 0209 365-6200 (Verkehrskommissariat) oder 0209 365-2160 (Leitstelle) entgegen.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Christopher Grauwinkel Telefon: +49 (0) 209 365-2010 E-Mail: Christopher.Grauwinkel@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de