Polizei, Kriminalität

57-jähriger Kradfahrer verletzt sich schwer

12.10.2018 - 12:21:56

Polizei Gütersloh / 57-jähriger Kradfahrer verletzt sich schwer

Gütersloh - Gütersloh (CK) - Am Donnerstagabend (11.10., 20.00 Uhr) war eine 20-jährige Frau aus Bielefeld mit ihrem Roller Piaggio auf dem Gertrudenweg in Fahrtrichtung Spexarder Straße unterwegs. Hier beabsichtigte sie, nach links abzubiegen.

Während ihres Abbiegens musste ihr jedoch ein 57-jähriger Motorradfahrer aus Verl ausweichen, der auf der bevorrechtigten Spexarder Straße in Fahrtrichtung stadtauswärts unterwegs war, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Infolge dieses Ausweichens kam der Mann zu Fall und verletzte sich dabei schwer. Mit einem Rettungswagen wurde in das Städtische Klinikum gebracht.

Es kam zu keinem Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen; die junge Frau kam nicht zu Fall und blieb unverletzt.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

@ presseportal.de