Polizei, Kriminalität

(560) Tödlicher Verkehrsunfall bei Dennenlohe

12.04.2018 - 16:46:47

Polizeipräsidium Mittelfranken / Tödlicher Verkehrsunfall ...

Dinkelsbühl - Heute Mittag (12.04.2018) ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2221 bei Dennenlohe im Landkreis Ansbach. Ein 75-Jähriger wurde tödlich verletzt.

Kurz nach 11:00 Uhr fuhr ein 45-Jähriger mit seinem Ford Focus auf der Staatsstraße in nördlicher Richtung. Während eines Überholvorganges prallte er mit einem entgegenkommenden Kradfahrer zusammen. Dabei wurde der 75-Jährige auf seinem Yamaha-Roller so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der Pkw-Fahrer wurde vom Rettungsdienst mit einem Schock in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw und dem Roller entstand Totalschaden in Höhe von geschätzten 10.000 Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten hatten die Freiwilligen Feuerwehren von Dennenlohe und Unterschwaningen die Staatsstraße 2221 in beiden Fahrtrichtungen gesperrt und den Verkehr umgeleitet.

Auf Anordnung der Ansbacher Staatsanwaltschaft wurde zur Klärung der Unfallursache ein Gutachter zur Unfallstelle beordert.

Rainer Seebauer/n

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!