Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(558 / 2019) Verkehrsunfall auf der BAB 7, kurz hinter der Auffahrt Göttingen / Nord in Fahrtrichtung Nord.

06.10.2019 - 13:11:37

Polizeiinspektion Göttingen / Verkehrsunfall auf der .... Bei einem Beteiligten wurde Alkoholgeruch festgestellt.

Göttingen - (lv) Bei einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw auf der BAB 7 kurz hinter der Anschlussstelle Göttingen/Nord in Fahrtrichtung Hannover kam es zu hohem Sachschaden. Ein Fahrzeug landete auf dem Dach. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Drei Personen wurden leicht verletzt. Der Verkehr lief weitestgehend einspurig an der Unfallstelle vorbei. Zwecks Aufräumarbeiten und Bergung wurde die Autobahn zeitweise kurzfristig voll gesperrt. Staubildung bis zu zwei Kilometer. Bei einem Beteiligten wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt und ein durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. Soeben ist die Fahrbahn wieder komplett frei gegeben worden. Der Unfallbeteiligte wird zwecks Entnahme einer Blutprobe der Wache zugeführt. Der Führerschein wird einbehalten werden.

OTS: Polizeiinspektion Göttingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/119508 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_119508.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Göttingen Einsatz-& Streifendienst Autobahnpolizei Alte Landstraße 1 37124 Rosdorf Telefon: 0551/491-6517

eingestellt für die Polizeiinspektion Göttingen Otto-Hahn-Straße 2 37077 Göttingen Telefon: 0551/491-2017 E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-goe.polizei-nds.de

@ presseportal.de