Polizei, Kriminalität

(555) Haftantrag nach Parfümdiebstahl

11.04.2018 - 14:12:02

Polizeipräsidium Mittelfranken / Haftantrag nach ...

Nürnberg - Am Dienstagnachmittag (10.04.2018) entwendete ein Mann hochwertige Parfüms aus einer Drogerie im Nürnberger Süden. Die Staatsanwaltschaft stellte Haftantrag.

Gegen 16:15 Uhr steckte der 36-Jährige mehrere kosmetische Erzeugnisse im Wert von über tausend Euro ein und versuchte das Geschäft zu verlassen, ohne die Waren zu bezahlen. Angestellte bemerkten dies, hielten den mutmaßlichen Dieb fest und verständigten die Polizei.

Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass der Mann eine offensichtlich speziell für Diebstähle präparierte Tasche mit sich führte.

Gegen den 36-Jährigen leiteten die Beamten der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd ein Ermittlungsverfahren ein. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wird der Beschuldigte im Laufe des heutigen Tages dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt.

Wolfgang Prehl/n

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!