Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(547) Versuchter Pkw-Diebstahl - Zeugensuche

21.04.2021 - 12:42:38

Polizeipr?sidium Mittelfranken / Versuchter Pkw-Diebstahl ...

Dinkelsb?hl - In der Nacht vom 19. auf 20.04.2021 versuchte ein Unbekannter, einen Pkw im Kapuzinerweg zu entwenden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Der graue Nissan war am Montag ab 18:30 Uhr im Kapuzinerweg auf H?he des Adlerg?ssleins abgestellt. ?ber Nacht hatte dann ein Unbekannter den Pkw auf noch unklare Art und Weise ge?ffnet und im Innenraum Dr?hte herausgerissen. Vermutlich sollte das Fahrzeug kurzgeschlossen werden, was jedoch nicht gelang. Der mutma?liche T?ter fl?chtete dann unerkannt.

Die Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu dem versuchten Diebstahl ?bernommen und bittet eventuelle Zeugen, die zur Tatzeit verd?chtige Personen beobachtet haben oder sonst Hinweise geben k?nnen, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Rainer Seebauer / gh

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mittelfranken Pr?sidialb?ro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 N?rnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Au?erhalb der B?rozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipr?sidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6013/4894852 Polizeipr?sidium Mittelfranken

@ presseportal.de