Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

53894 Mechernich

26.07.2020 - 10:47:12

Kreispolizeibehörde Euskirchen / 53894 Mechernich

53894 Mechernich - Am Samstagnachmittag (15.52 Uhr) musste die Feuerwehr zu einem Unfall "Zur Kakushöhle" in Mechernich-Eiserfey ausrücken. Ein 7jähriger Junge aus Euskirchen war beim Spielen auf einem Felsen abgerutscht und ca. 3 Meter tief in eine Felsspalte gefallen. Die Feuerwehr konnte ihn zeitnah bergen. Beim Sturz verletzte er sich am Kopf und wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Köln geflogen, weil eine schwere Gehirnerschütterung nicht ausgeschlossen werden konnte.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65841/4662005 Kreispolizeibehörde Euskirchen

@ presseportal.de