Polizei, Kriminalität

(531) Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

05.04.2018 - 13:12:24

Polizeipräsidium Mittelfranken / Zeugenaufruf nach ...

Nürnberg - Gestern (04.04.18) ereignete sich in der Südstadt ein Verkehrsunfall, zu dessen Verlauf die Polizei Zeugen sucht.

Eine 36-jährige Frau fuhr gegen 13:50 Uhr mit ihrem blauen BMW die Pillenreuther Straße stadteinwärts und wollte nach links in die Peter-Henlein-Straße abbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr ein 21-Jähriger mit einem schwarzen BMW die Pillenreuther Straße stadtauswärts. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Die Unfallbeteiligten wurden zum Glück nur leicht verletzt. Der Schaden an beiden Fahrzeugen wird auf etwa 6000 Euro geschätzt.

Die Nürnberger Verkehrspolizei bittet Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben und/oder Hinweise geben können, ob die Ampel zur Unfallzeit Rot- oder Grünlicht zeigte, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911 65 83-1530 zu melden.

Rainer Seebauer /gh

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!