Polizei, Kriminalität

53-Jährige Bochumerin in Herne beraubt - Zeugen gesucht!

22.03.2017 - 14:01:34

Polizei Bochum / 53-Jährige Bochumerin in Herne beraubt - Zeugen ...

Herne - Eine Bochumerin (53) wurde in den Mittagsstunden des 20. März (14 bis 15 Uhr) in der Herner Innenstadt überfallen.

In Höhe der Bahnhofstraße 10 stieß eine bislang unbekannte junge Frau die Bochumerin gegen eine Fensterscheibe. Die 53-Jährige wollte einen Sturz vermeiden und fing sich mit beiden Händen am Schaufenster ab.

Diese Gelegenheit wurde ausgenutzt, um der Frau ein Schlüsseletui mit persönlichen Gegenständen und Bargeld aus der Jackenaußentasche zu klauen.

Wer hat Beobachtungen gemacht?

Das Herner Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummer 02323/950-8510 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle Thomas Kaster Telefon: 0234 909 1025 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!